Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Angebot 

Hier finden Sie einen Überblick über unser Angebot


Gruppen

Die Kinder werden nach Alter und nach Jungen und Mädchen (ausgenommen Gruppe 1 und Sondergruppe) in Gruppen eingeteilt, um das Programm so gut wie möglich auf die Kinder abstimmen zu können. Jede Gruppe wird von mindestens 2 Betreuern (Hauptbetreuer: mind. 18 J; Jungbetreuer: mind. 16 J) geleitet. Bei der Anmeldung ist es möglich, einen Gruppenwunsch anzugeben, sodass Freunde nach Möglichkeit in dieselbe Gruppe kommen.

 

Programm

Innerhalb der Gruppe gestalten die Betreuer zusammen mit den Kindern den Tag und haben dabei eine Vielzahl an Materialien zur Verfügung. Neben Bastel- und Spieleaktionen können auch größere Projekte realisiert und Ausflüge gemacht werden. Außerdem gibt es immer wieder Freizeit, in der die Kinder selbst entscheiden, was sie gerne tun möchten.

 

Motto

Jedes Jahr steht das Waldheim unter einem anderen Motto, welches sich auch im Gruppenprogramm wiederfindet. Einige Mottos der letzten Jahre waren z.B.:

Unter Wasser, Olympia, Märchen, Weltall, Dschungel, etc.

 

Ausflugstag

Einmal pro Woche findet der Ausflugstag statt, an dem alle Gruppen des Waldheims einen Tag unterwegs sind. Am Abend kommen die Kinder pünktlich ins Waldheim zurück und bekommen ein warmes Abendessen. Im Voraus erhalten die Eltern eine Info mit dem Zielort.

 

Fußballturnier

Jedes Jahr findet am ersten Freitag das Kinderturnier gegen das Evangelische Waldheim Schlotwiese statt. Seit neun Jahren gehört der Pokal uns.

 

Verpflegung

Im Waldheim bekommen die Kinder mit Frühstück, warmem Mittagessen und Abendessen drei Mahlzeiten am Tag. Diese werden von unserem Küchenteam vor Ort frisch zubereitet. Außerdem gibt es die Gelegenheit, beim „Snack“ noch etwas kleines für Zwischendurch zu naschen. Auf Essgewohnheiten und Allergien wird selbstverständlich auch geachtet.

 

Übernachtungen

Bei älteren Gruppen besteht die Möglichkeit, mit den Betreuern eine Nacht im Waldheim zu verbringen, was definitiv zu den Highlights für die Kinder gehört. Abends wird z.B. gegrillt, es werden Spiele gespielt und vielleicht gibt es sogar eine Nachtwanderung durch den Wald!

Jüngere Gruppen können alternativ einen „Langen Abend“ im Waldheim verbringen.

 

Sondergruppe

Die ältesten Kinder im Alter von 14 und 15 Jahren sind Teil der Sondergruppe. Neben den normalen Waldheimaktivitäten realisiert die Sondergruppe jedes Jahr passend zum Motto ein großes Projekt und gestaltet an bestimmten Tagen das Programm für die Jüngsten mit. Für alle, die daran interessiert sind Teil des Teams zu werden, ist die Sondergruppe der perfekte Übergang vom Kind zum Betreuer.

 

Elternfest

Am zweiten Samstag der Waldheimzeit findet das Elternfest statt, an dem alle Eltern herzlich eingeladen sind, den Mittag mit ihren Kindern im Waldheim zu verbringen. Die Kinder und die Sondergruppe stellen ihre Projekte vor und es gibt viele tolle Aktionen und Fotos zu sehen, die auch bestellt werden können. Gerne kann ihr Kind an diesem Tag für die 3. Woche (soweit Plätze vorhanden sind) nachgemeldet werden.